Finanzhilfe im Umweltbereich und in der Kulturgütererhaltung

Der Zivildienst kann Projekte mit praktischen Arbeiten im Umwelt- und Naturschutz oder in der Landschaftspflege sowie Projekte für die Kulturgütererhaltung finanziell unterstützen.

Einsätze im Umweltbereich und in der Kulturgütererhaltung sind beliebt, sie bieten Platz für ganze Gruppen von Zivildienstleistenden. Oft fehlen jedoch die finanziellen Mittel. Mit einem Gesuch um Finanzhilfe können Einsatzbetriebe des Zivildienstes finanzielle Unterstützung zur Umsetzung von Projekten mit Zivis beantragen.

Der Bund unterstützt Projekte von öffentlichem Interesse, die sonst – trotz nachgewiesener Sparanstrengungen – nicht realisiert werden könnten. Er hat seinerseits ein Interesse, mit Gruppeneinsätzen möglichst viele Einsatzplätze für Zivildienstleistende zu schaffen – zu Gunsten von Umwelt, Natur, Landschaft und Kulturgütern.

Letzte Änderung 12.04.2016

Zum Seitenanfang

https://www.zivi.admin.ch/content/zivi/de/home/einsatzbetriebwerden/finanzhilfe-im-umweltbereich.html