Landwirtschaft

©ZIVI_014

Die Einsatzmöglichkeiten von Zivis in der Landwirtschaft sind vielfältig: Zivis können Sie in Tal- und Berggebieten zur Pflege des Waldes oder im Bereich Umwelt-, Naturschutz und Landschaftspflege einsetzen. Zivis unterstützen Sie auch bei Projekten, für die Sie Investitionshilfe für Strukturverbesserungsmassnahmen erhalten.

Weil das aktuelle Angebot an Einsatzplätzen die Nachfrage weit übersteigt, anerkennt die Vollzugsstelle für den Zivildienst vorläufig keine neuen landwirtschaftlichen Betriebe im Berg- und Talgebiet (gemäss Art. 42 Abs. 3 ZDG).

Ausserdem können Sie Zivis in Sömmerungsbetrieben einsetzen. Zum Beispiel pflegen Zivis Naturschutz- oder Biodiversitätsförderflächen, verhindern Waldeinwuchs, oder bekämpfen Problempflanzen. In Sömmerungsbetrieben sind zudem Gruppeneinsätze von Zivis möglich.

Zivis können Sie merklich entlasten. Zwar sind sie keine geschulten Landwirte, sie ermöglichen Ihnen jedoch eine grössere Flexibilität in Ihrer täglichen Arbeit.  

Letzte Änderung 11.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.zivi.admin.ch/content/zivi/de/home/einsatzbetriebwerden/landwirtschaft.html