Im Brennpunkt

Zivi-Einsätze im Ausland

©ZIVI_027

Zivi-Einsätze im Ausland unter gewissen Bedingungen wieder möglich

Ab 30.6.2021 können wegen der verbesserten Pandemielage wieder Auslandeinsätze vereinbart werden, sofern das Zielland nicht auf der Risikoliste steht. Weitere Informationen zu den Bedingungen finden Sie mit Klick auf den Link.

Jahresbericht 2020

2020_jahresbericht_de.PNG

Jahresbericht 2020 des Bundesamts für Zivildienst

02.06.2021 – Der Jahresbericht 2020 liegt vor: Der Direktor des Bundesamts für Zivildienst, Christoph Hartmann, gibt einen Überblick über Themen, die das ZIVI im Geschäftsjahr beschäftigt haben. Im Fokus stehen drei Themen: das Verhältnis von Zivildienst zu Zivilschutz, die Weiterentwicklung von Einsätzen im Betreuungsbereich und die Ausbildung von Zivis in Zeiten von Corona.

Coronavirus: Infos

coronavirus

Ausbildungskurse und Einführungstage weiterhin online, Kurse Alp-Pflege wieder vor Ort

07.05.2021 – Aufgrund der aktuellen Lage werden Ausbildungskurse und Einführungstage bis 31. Juli 2021 weiterhin im Fernunterricht erteilt. Hingegen finden die Kurse Alp-Pflege seit 26. April 2021 wieder vor Ort statt.

Unterstützung pflegende Angehörige

Pilot_Einsatze

Unterstützung pflegende Angehörige

25.11.2020 - Mit Hilfe von Piloteinsätzen will der Bundesrat abklären, ob Zivildienstpflichtige künftig Angehörige von betreuungsbedürftigen Personen unterstützen sollen. Der Bundesrat hat am 25. November 2020 das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) beauftragt, Piloteinsätze 2021 zu konzipieren und anschliessend durchzuführen sowie auszuwerten. Dabei soll auch geklärt werden, wie das Zivildienstrecht für ordentliche Einsätze in diesem Bereich angepasst werden müsste.

Beschränkung der Anerkennung

Beschränkung der Neuanerkennung von Einsatzbetrieben: Erste Überprüfung der Massnahme ist erfolgt

01.06.2020 – Das Bundesamt für Zivildienst (ZIVI) hat die seit 1. Juli 2019 geltende Beschränkung bei der Neuanerkennung von Einsatzbetrieben überprüft und aufgrund der aktuellen Auslastungswerte in 30 von 300 Regionen anpasst.


ZD_Icon_Achtung_quadratisch

Ausbildungskurse und Einführungstage finden bis 31. Juli 2021 weiterhin im Fernunterricht statt, die Kurse Alp-Pflege neu wieder vor Ort

Aufgrund der aktuellen Lage werden Ausbildungskurse und Einführungstage bis 31. Juli 2021 weiterhin im Fernunterricht erteilt. Weiterhin finden im Präsenzunterricht statt: Umwelt- und Naturschutzkurse (UNA) auf Französisch und Italienisch im Ausbildungszentrum Schwarzsee, Motorsägekurse (UMM) wie gehabt in Sangernboden, die Kurse Alp-Pflege seit 26. April 2021 wieder in Charmey (FR) (auf Deutsch und Französisch) sowie in den dazugehörigen Alpbetrieben.

 
blogbalken

Über 1500 Zivildiensttage – verteilt auf vier Brüder

06.10.2020 – Kasimir Hochuli begann am 20. Juli seinen Zivildienst mit dem Ausbildungskurs «Kommunikation und Betreuung» in Schwarzsee. Was jetzt alles auf ihn zukommen wird, weiss er nicht nur aus dem Einführungstag und den Ausbildungskursen, sondern auch von seinen drei Brüdern.

Ausbildung von Zivis: Pusch und LIG erteilen auch künftig die Umwelt- und Alp-Pflegekurse

08.05.2020 – Mit Pusch und LIG erhalten die bisherigen Kursanbieter den Zuschlag für die Kurse UNA und ALP für die nächsten vier Jahre. Das Resultat der Ausschreibung ist auf simap.ch publiziert.

Zivi Franco ist krank: Erfahrung macht klug

25.2.2020 – Zivi Franco hat einen 26-Tage-Einsatz begonnen – und wird nach wenigen Tagen krank. Von der Erkältung erholt er sich schnell, aber er wird von anderer Seite geprüft und muss lernen: Auch Fieber schützt vor Strafe nicht.

Einsätze als Zivi: Fragen und Antworten rund um den Einsatz

4.2.2020 – Der lange Einsatz dauert wirklich lange. An die Atmosphäre im Spital muss man sich erst gewöhnen. Und dann gibt es auch noch allerlei Fragen zu klären. Franco ist jetzt mittendrin, nicht nur dabei.

Von der Küche in die Pflege: Da hilft ein Ausbildungskurs im AZ ZIVI

21.1.2020 – Der frischgebackene Koch Franco hat sich in einem Spital um einen Einsatz beworben – mit Erfolg: die Einsatzvereinbarung ist abgeschlossen. Vor dem Einsatz gilt es den ersten Kurs im Ausbildungszentrum ZIVI zu besuchen.
button-corona-d
Sie suchen nach den aktuell freien Einsatzplätzen? Geben Sie unter «Einsatz suchen und vereinbaren» das Stichwort «Corona» oder «Contact Tracing» ein.


Informationen für Medienschaffende

Zivi_Button_Media_252x126px

Medienmitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite



Quicklinks

https://www.zivi.admin.ch/content/zivi/de/home.html