eIAM beim Bundesamt für Zivildienst

Die Bundesverwaltung macht einen Schritt in Richtung Digitalisierung. Sie führt die zentrale Login-Infrastruktur eIAM (eGovernment Identity & Access Management) ein. Dank eIAM werden Sie in Zukunft nur noch einen einzigen Login-Prozess brauchen, um die Applikationen der Bundesverwaltung zu nutzen. Dabei bleibt die Sicherheit gewahrt und Sie gewinnen an Komfort.

Dieser Wechsel hat Auswirkungen auf das Dienstleistungsportal «E-ZIVI» des Bundesamts für Zivildienst.

Damit der Zugriff auf Ihr persönliches E-ZIVI-Login weiterhin möglich ist, müssen Sie Ihr E-ZIVI-Login aktivieren.

Mein E-ZIVI-Login aktivieren

E-Mail erhalten
Sie haben per E-Mail eine Einladung für das Onboarding für E-ZIVI erhalten:

  • In dieser E-Mail finden Sie einen Onboardingcode.
  • Bitte rufen Sie die Seite https://www.eiam.admin.ch/on auf und geben Sie dort Ihren Onboardingcode ein.
  • Danach können Sie mit E-ZIVI arbeiten.

E-Mail nicht erhalten
Falls sie die Einladung zum Onboarding nicht finden, können sie sich auf der Seite eIAM Onboarding einen neuen Onboardingcode senden lassen.

Nach dem erfolgreichen Onboarding

Mit einem Klick zum Login:

Anleitung zum Registrieren eines CH-Login und zum Onboarding (Video)

Ich brauche weitergehende Unterstützung
Konsultieren Sie bitte die Seite https://www.eiam.admin.ch/support

Falls Sie weitere Hilfe benötigen, schreiben Sie eine kurze E-Mail mit Ihrem Anliegen an login-ezivi@zivi.admin.ch

Letzte Änderung 27.07.2022

Zum Seitenanfang

https://www.zivi.admin.ch/content/zivi/de/home/landingpages/eiam-de.html