26 Tage Team Spirit: Gruppeneinsatz auf der Alp

00_ZIVI_MEDIENBILDER_ZKG6372.JPG

13.04.2015

Leisten Sie einen Beitrag zur Erhaltung der Alpweiden im Saanenland. Zusammen mit neun weiteren Zivis ziehen Sie von Alp zu Alp rund um die Gemeinde Saanen. Vereinbaren Sie diesen einmaligen Einsatz möglichst bald, die Plätze sind beschränkt.

Von Montag, 20. Juli, bis Freitag, 14. August (4 Wochen), pflegen Sie in einem Gruppeneinsatz bei der Gemeinde Saanen (BE) die Alpen in der Region. Teams von mindestens zwei Zivis ziehen dabei von Alp zu Alp, sie übernachten manchmal auf der Alp, manchmal in einem Massenlager im Tal.

In diesem vierwöchigen Einsatz leisten Sie einen Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaften auf den Alpen. Dies verlangt Ihnen körperlich einiges ab, die Arbeiten sind anstrengend und finden im Freien statt – auch bei nicht so gutem Wetter. Sie pflegen Alp und Weiden, indem Sie beispielsweise Steine, Schlagholz und Jungwuchs aus den Weiden entfernen.

Noch Fragen? Melden Sie sich direkt bei der Landwirtschaftlichen Vereinigung Saanenland, die das Projekt organisiert. Und verpassen Sie nicht die Anmeldefrist: den 20. Juni 2015.

Letzte Änderung 13.04.2015

Zum Seitenanfang

https://www.zivi.admin.ch/content/zivi/de/home/news/15003.html