Was muss ich tun, um zum Zivildienst zugelassen zu werden?

Wenn Sie aus Gewissensgründen keinen Militärdienst leisten können und bereit sind, den länger dauernden Zivildienst zu leisten, stellen Sie ein Gesuch um Zulassung zum Zivildienst. Ein Gesuch können Sie frühestens dann einreichen, nachdem Sie an der Rekrutierung für militärdiensttauglich befunden worden sind – aber auch zu jedem beliebigen späteren Zeitpunkt als Angehöriger der Armee AdA.

Informieren Sie sich vorgängig genau, worauf Sie sich einlassen. Der Zivildienst ist keine Lösung, wenn Sie den Militärdienst wegen gesundheitlicher Probleme nicht leisten wollen. In diesem Fall wenden Sie sich an die zuständigen militärischen Stellen. Im Zivildienst gilt: Wer allgemein arbeitsfähig ist, muss auch Zivildienst leisten.

Auf den folgenden drei Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen über den Zivildienst und darüber, wie Sie ein Gesuch um Zulassung zum Zivildienst stellen können.

Weiter zu Die Voraussetzungen

Letzte Änderung 20.06.2016

Zum Seitenanfang

https://www.zivi.admin.ch/content/zivi/de/home/zivi-werden/was-muss-ich-tun-.html