Wussten Sie, dass...

…Sie nach erfolgter Zulassung nicht mehr zur Armee zurück wechseln können?

Überlegen Sie sich den Entscheid gut!


…Sie im Zivildienst alle Einsätze selbst planen müssen?

Eigenverantwortung ist gefragt!


…Sie den ersten Einsatz im Kalenderjahr nach der Zulassung leisten müssen?

Im Zivildienst geht es gleich mit Einsätzen los!


…Sie ohne bestandene RS einen Langen Einsatz von 180 Tagen in der Betreuung und Pflege von Menschen oder im Umwelt- und Naturschutz leisten müssen?

Über 80 % der Einsätze finden in diesen Bereichen statt!


…Sie ab dem 2. Kalenderjahr nach der Zulassung jährlich Einsätze von mindestens 26 Tagen leisten werden?

Im Zivildienst leisten Sie regelmässig Einsätze!


…Sie keine Garantie haben, zum gewünschten Zeitpunkt einen Einsatz im Einsatzbetrieb Ihrer Wahl leisten zu können?

Nur wer flexibel ist, kommt bei der Planung voran!


…Sie Ihre beruflichen und privaten Pläne der Zivildienstpflicht unterordnen müssen?

Planen Sie rechtzeitig zusammen mit Ihrem Arbeitgeber und Ihrer Familie!


…Sie alle verfügten Diensttage leisten müssen?

Die Wehrpflichtersatzabgabe ist kein Ersatz für die persönliche Dienstleistung!


…Sie bei längeren Einsätzen Kurse im Ausbildungszentrum Schwarzsee besuchen werden?

Ihr Einsatz soll vom ersten Tag an wirkungsvoll sein!


Letzte Änderung 21.10.2020

Zum Seitenanfang

https://www.zivi.admin.ch/content/zivi/de/home/zivi-werden/wussten-sie.html